Erster Spieltag der Regionalliga

Die Saison in der Regionalliga begann letztes Wochenende und das Eröffnungsspiel fand in Ansbach statt. Da noch nicht alle ESV Spieler der ersten Mannschaft wieder aus dem Sommerurlaub zurück waren, konnte noch nicht mit Bestbesetzung gespielt werden. Dennoch ging es mit großer Vorfreude nach Ansbach! In den Herrendoppeln, als auch im Damendoppel konnten allerdings noch keine Punkte geholt werden. Mit einem 0:3 Rückstand ging es somit zu den Einzeln. Im ersten Einzel spielte Daniel gegen Wladislaw Kuguschew. Durch eine super Leistung konnte er nach zwei hart umkämpften Sätzen (20:20/21:18) den ersten Punkt für den ESV in der Regionalliga einfahren. Auch Pati konnte im Dameneinzel sehr überzeugen. Durch einen Sieg in zwei Sätzen (21:18/21:17) konnte ein weiterer Punkt eingeholt werden. Leider konnte allerdings in den weiteren Einzeln und im Mixed nicht gesiegt werden (insgesamt: 2:6). Dennoch kann gestärkt nach einer guten Leistung aus dem ersten Spieltag gegangen werden und positiv dem nächsten Spieltag entgegengeblickt werden.

Weiter geht`s!

Oberbayerische Einzelmeisterschaft

Am 20.07.19 fand beim ESV die Oberbayerische Einzelmeisterschaft, was das Qualifikationsturnier für die Bayerische Einzelmeisterschaft ist, statt. Das Turnier selber lief perfekt ab und alle hatten viel Spaß. Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen nochmal!

Allerdings ist der Erfolg des Turniers nicht nur organisatorisch, sondern auch sportlich zu sehen. Mit 13 Podestplätzen haben die ESV-Athleten beinahe in jeder Disziplin einen Pokal zu vermelden. Vor allem in der U19 konnten kräftig Podestplätze und somit Qualifikationen für die Bayerische Einzelmeisterschaft gesammelt werden. Gut zu sehen war aber außerdem, dass auch in den jüngeren Altersklassen eine positive Entwicklung zu sehen war, was auf die gute Jugendarbeit zurückgeht. Besonders auch auf diese jüngeren Altersklassen will der ESV sich jetzt auch wieder konzentrieren, um auch zukünftig viele Spieler für die Erwachsenenligen zu entwickeln. Jetzt wünschen wir den ESVlern aber erstmal viel Glück bei den weiteren Turnieren.

 

Schwarzlichtbadminton erfolgreich getestet !! Munichs first blacklight tournament kann kommen

Während der langen Nacht des Sports letztes Wochenende führte die Badmintonabteilung das erste Mal ein kleineres Schwarzlichtturnier durch, bei dem jeder der mochte, sei es langjähriger Badmintonspieler/in oder Neueinsteiger/in mitmachen konnte. Nach wochenlangen Arbeiten konnte so am Freitag das erste Mal die komplette Schwarzlichtanlage, leuchtende Linien und Bälle getestet werden. Mit Erfolg! Somit steht nichts mehr einem größeren Schwarzlichtturnier im Wege. Die knapp 30 Teilnehmer an dem Test hatten riesigen Spaß. Die anfänglichen Schwierigkeiten den Ball zu sehen und zu treffen waren schnell überwunden und wenn die Spieler sich erstmal dran gewöhnt hatten waren spannende Spiele zu beobachten. Einige unserer Schülermannschaft die ja bei normalem Licht schon auf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft waren konnten sich erfolgreich gegen die Spieler aus den oberen Mannschaften messen und schlugen sich wacker.