Abschluss der Hinrunde mit Herbstmeisterschaft für die 2.

ESV 1:  Das vorgezogene Spiel gegen Landshut 2 musste man leider mit 3:5 abgeben. Am Sonntag hingegen konnte man gegen Neubiberg mit 5:3 gewinnen und liegt weiter auf dem 5. Platz. Während alle anderen Mannschaften, die Hinrunde am Wochenende beendet haben, stehen bei der Ersten noch 2 Spiele aus.

ESV 2: Im Spiel gegen die punktgleichen Ingolstädter konnte man sich mit 6:2 durchsetzen. Auch gegen Erdweg konnte man zum Abschluss 7:1 gewinnen. Damit ist die Zweite Herbstmeister!

ESV 3: Auch die Dritte konnte 2 Siege einfahren (BC 7:1, Traunstein 6:2). Die Hinrunde wird auf einem guten 4. Platz beendet.

ESV 4: Zweimal 5:3 Siege gegen Geretsried und Weilheim und somit wieder Rang 2.

ESV 5: Nach einem souveränem 8:0 gegen Haar musste man sich Kösching mit 2:6 geschlagen geben.

ESV 6: Leider wieder 2 Niederlagen (MTV 3:5, Würmtal 2:6). In der Rückrunde geht der Kampf gegen den Nichtabstieg in die nächste Runde.