Lohhof Cup

Auch beim Lohhof Cup nahmen wieder mehrere ESVler teil. Yoyo schaffte es im Dameneinzel A bis ins Halbfinale, in dem sie ihrer Gegnerin leider unterlag. Das Spiel um Platz 3 konnte sie jedoch wieder für sich entscheiden und somit den Podestplatz sichern. Im Herrendoppel A spielten Dennis und Leo. In der Gruppenphase gab es mehrere sehr knappe Spiele und sie erreichten nur knapp den zweiten Platz und dadurch das Halbfinale, das sie, ebenso wie später das Finale, für sich entscheiden konnten. Folglich sprang der erste Platz für die beiden heraus.