BBV D-RLT U13-U19 Neusäß

Bei der BBV-Rangliste in Neusäß trat Lara Hart im Mixed U19 an. Souverän gewann sie mit ihrem Mixedpartner von TV Augsburg 1847 alle Spiele und wurde so Erste im Mixed. Im Jungeneinzel startete Alex Toepffer und erreichte den sechsten Platz.

Lara im Mixed

Im Doppel U17 trat Lovis Fischer mit Mannavan Sembian (Polizei SV München) an. Die beiden schafften es bis ins Finale, in dem sie leider deutlich gegen die Erstgesetzten verloren. Im Mixed spielte Lovis mit Lina Eberl (TSV Neubiberg/Ottobrunn 1920) und erreichte auch hier das Finale, da er sich im Halbfinale gegen seinen Vereinskollegen Moritz Jolitz, den Erstgesetzten, durchsetzte. Moritz gewann anschießend deutlich das Spiel um Platz 3 und somit schaffte es der ESV, weil Lovis das Finale leider nicht gewinnen konnte, sich in dieser Disziplin den zweiten und dritten Platz zu sichern. Im Einzel U17 unterlag Moritz in der zweiten Runde in einem sehr knappen Spiel seinem Gegner. Lovis hingegen spielte sich durch starke Leistungen bis ins Halbfinale, in dem er sich leider geschlagen geben musste. Das Spiel um Platz 3 konnte er jedoch wieder gewinnen und so den Podestplatz besetzen.

Lovis im Einzel