BBV D-Rangliste

Am 29.09-30.09 fand in Erdweg die BBV D-Rangliste statt. Auch einige ESV-Spieler und Spielerinnen nahmen daran teil. Heraus kamen unter anderem ein erster, zwei zweite Plätze und ein dritter Platz. 

In der U19 startete Alex Töpffer und erreichte im Doppel einen starken dritten Platz, im Mixed den Vierten und im Einzel den siebten Platz. Zudem spielte Lara Hart im Einzel eine Altersklasse höher und erzielte trotzdem den ersten Platz und im Mixed (U17) den fünften Platz. Im Jungendoppel U17 verloren Moritz Jolitz und Lovis Fischer erst im Finale und sicherten sich so den zweiten Platz. Im Einzel schaffte es Lovis sogar auch den zweiten Platz und im Mixed den vierten Platz zu belegen. Moritz erarbeitete sich in seinen beiden anderen Disziplinen den achten Platz. Lukas Canstein verlor leider sein erstes Spiel im Mixed, holte dann aber noch den achtzehnten Platz heraus.

7 Athleten auf der Süd-Ost

Für uns ein Rekord !!

7 Teilnehmer bei der Süd-Ost RL

Heraus sprangen ein 3. Platz im U15 DE (Antonia)

und einige 6. Plätze

Allen Teilnehmern ein Lob denn das habt ihr euch redlich verdient

Ein dank auch an Dennis der als Coach mitgefahren war.

 

FINAL-FOUR-TURNIER

Die Badminton-Bundesliga wird attraktiver. Mit dem FINAL-FOUR-Turnier kommt ab 2017 eine weitere absolut hochkarätige Veranstaltung zum nationalen Veranstaltungskalender im Badminton hinzu. Nach Abschluss der Bundesliga-Punktspielrunde ermitteln zukünftig die besten vier Mannschaften in einem zweitägigen Turnier den deutschen Mannschaftsmeister.

Das Premierenturnier wird am 13. und 14. Mai 2017 im hessischen Bad Hersfeld ausgetragen.

Eventinfo zum Final4 2017