Vereinsmeisterschaft im Einzel 2014: Im vierten Anlauf zum Titel

 

In Abwesenheit des Titelverteidigers starteten am Sonntag, den 06. Juli sechzehn Herren und drei Damen in die Einzel-Vereinsmeisterschaft 2014.

Glücklicherweise war die Wärme in der Halle erträglich, so dass jeder Spieler seine fünf Partien ohne Kreislaufprobleme bewältigen konnte. In Ermangelung an Anmeldungen blieb es bei den Damen leider bei einer Dreier-Konkurrenz, die am Ende souverän von Patricia Schütz gewonnen wurde. Auf die Plätze zwei und drei kamen hier Felicitas Rexhausen aus der Jugend und Janine Storms aus der 3.Mannschaft.

 

 

Bei den Herren lagen 16 Anmeldungen vor, so dass Turnierleiter Calvin Devereux einen geordneten Turnierplan mit Gruppen, End- und Platzierungsspielen aufstellen konnte. In der Gruppenphase blieben die Überraschungen aus, ins Halbfinale kämpften sich mit Oli Winter, Rouven Arnold, Thomas Käsmayr und Bernd Rädle die ersten Vier der Setzliste. Äußerst knapp endete das erste Halbfinale, Rouven Arnold schlug Thomas Käsmayr in drei Sätzen und zog bei seiner ersten ESV Meisterschaft gleich ins Finale ein. Hier wartete mit Oli Winter der dreimalige ESV- Vizemeister, der im Parallelspiel keine Probleme mit Bernd Rädle hatte. Das Finale begann einseitig, Oli ließ seinen Konkurrenten kaum ins Spiel kommen und holte sich den ersten Satz mit nur neun Gegenpunkten. Doch wer nun einen weiteren blitschnellen Durchmarsch erwartet hatte, sah sich getäuscht: Rouven drehte im zweiten Durchgang ordentlich auf, spielte angriffsbetonter und rettete sich mit einem hauchdünnen 26:24 Satzsieg in den dritten Satz. Hier blieb es spannend, doch am Ende siegte die größere Kondition und Routine von Oli Winter, der sich nach drei vergangenen Finalniederlagen nun endlich den Titel sichern konnte.

Auch alle weiteren Platzierungen wurden ausgespielt, der Doppelspezialist Christian Eberl bewies sein Können auch im Einzel und wurde vor Daniel Schütz Fünfter. Manuel Boecker als 7. und Patrick Biechl als 8. komplettierten die obere Ergebnishälfte.

 

 

Hier alle Ergebnisse im Überblick:

Damen: Vereinsmeisterschaft 2014
1.Patricia Schütz
2.Felicitas Rexhausen
3.Janine Storms

Herren: Vereinsmeisterschaft 2014
1.Oliver Winter
2.Rouven Arnold
3.Bernd Rädle
4.Thomas Käsmayr
5.Christian Eberl
6.Daniel Schütz
7.Manuel Boecker
8.Patrick Biechl
9.Sebastian Alt
10.Georg Köhler
11.Christian Peters
12.Stanko Ropic
13.Eric Boenisch
14.Thomas Heuken
15.Steffen Augstein
16. Achim Hauff