ESV München 4 – Bezirksklasse A-Süd

Saison 2018/2019 – Hinrunde

Die vierte Mannschaft startete diese Saison wieder in der Bezirksklasse A-Süd und musste am ersten Spieltag nach Weilheim. Dort warteten dann Begegnungen gegen den TSV 1847 Weilheim und TSV 1865 Murnau. Nach einem knappen Sieg gegen den Heimverein aus Weilheim, gab es einen deutlicheren Sieg gegen Murnau mit 6:2, wo lediglich das erste Doppel und erste Einzel abgegeben werden mussten. Somit ein guter Start in die Saison mit zwei Siegen. Der nächste Spieltag war dann ein Heimspieltag, an dem man die Gäste vom TSV Neubiberg-Ottobrunn V und MTV 1879 München empfing. Da die Gäste vom MTV leider nicht antraten, gab es einen 8:0 Sieg. In der zweiten Begegnung des Tages musste man sich leider knapp gegen stark spielende Neubiberger mit 3:5 geschlagen geben. Ein paar Wochen später ging es gegen den ESV München Neuaubing, gegen den ein Sieg mit 6:2 erlangt werden konnte. Die zweite Begegnung des Tages ging leider knapp (3:5) an den 1. BC 1954 München II, was vor allem wegen dem sehr knapp verlorenem zweiten Doppel sehr schade war. Am letzten Spieltag schaffte es die vierte Mannschaft einen Punkt zu erzielen, da gegen TuS Geretsried IV zwar eine Niederlage mit 2:6 eingefahren werden musste, es aber ein Unentschieden gegen TSV Haar gab. Somit steht die vierte Mannschaft derzeit auf dem dritten Platz.

Saison 2017/2018

Nur Oberhaching musste sich unsere Vierte geschlagen geben, welche die Meisterschaft souverän für sich entschieden.

Saison 2016/2017

Die Vierte musste leider am Ende dem BC München um einen Punkt den Vortritt lassen. Dennoch eine super Saison!

Saison 2015/2016

Die Vierte konnte mit einer ausgeglichenen Bilanz einen 5. Platz belegen. Die Mannschaft war von Anfang an im guten Mittelfeld und konnte diese Positionierung auch bis zum Ende halten.

Saison 2014/2015 >> Hinrunde

Nach einem durchwachsenen Start in die Hinrunde konnte die 4. Mannschaft am letzten Spieltag durch Siege gegen zwei direkte Verfolger einen Platz im Mittelfeld der Tabelle festigen. Angetrieben durch diesen Erfolg und unter Einsatz aller Stammspieler wird gehofft, in der Rückrunde vielleicht sogar noch ein paar Plätze in Richtung Tabellenspitze gut zu machen.

Saison 2012/2013 >> Zusammenfassung

Mit einem hauchdünnen Vorsprung an Spielen, bei Punktgleichheit von 23:5, hat die 4.Mannschaft in der Bezirksklasse A den großen Rivalen aus Erdweg hinter sich gelassen und den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Mannschaftsführer Klaus Zimmermann konnte dabei auf starke Spieler zurückgreifen, im ersten Einzel stand beispielsweise Erwin de Gouw, der noch im letzten Jahr in der Bezirksoberliga schwer zu bezwingen war. Am Ende jubelten die ESVler in einem echten Herzschlagfinale.

Saisonstart 2012/2013

Ebenfalls in der Bezirksklasse A, jedoch in einer anderen Staffel, spiel die 4.Mannschaft des ESV, die in dieser Saison das Zeug zum Favoritenschreck hat. Bereits drei Siege und Tabellenplatz 2 stehen zu Buche, wobei ein Ende der Serie nicht in Sicht ist, denn mit Erwin de Gouw hat man einen Spitzenmann ins Team geholt, der vor kurzem noch einige Ligen höher gespielt hat. Der gute Teamgeist bringt das weitere Quentchen Glück, um auch die engen Spiele gewinnen zu können. Mannschaftsführer Klaus Zimmermann möchte auf jeden Fall so lange wie möglich oben mitspielen, am Ende könnte es wohl ein Platz zwischen 2 und vier werden.